AktivitätenDer Beruf als Wissenschaftler bringt es mit sich, dass man als Referent zu Tagungen eingeladen, als Experte in Kommissionen oder Kuratorien gebeten wird, sich als Initiator von Arbeitkreisen engagiert und in Radiosendungen und Fernsehinterviews zu aktuellen oder grundlegenden Themen öffentlich Stellung bezieht. Da meine Forschungen vor allem den Bereich Erwachsenenbildung betrafen, lagen dort auch die Schwerpunkte meiner Arbeit.

An folgenden Aktivitäten war ich beteiligt:

Projekte
Tagungen
Vorträge
Fort- und Weiterbildungen
Workshops
Supervisionen
Frankfurter Arbeitskreis für Psychoanalytische Pädagogik
Deutsch-Französisches Jugendwerk
Europäischer Jugendmedienschutz
Forum Demokratie leben lernen
Friedenspreis Frankfurter Schulen
Medien-WAL
Kind und Computer
Mediation
Ausstellung: Was ist Friedensforschung?
Kuratorium Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen
Kuratorium der Klaus-Jensen-Stiftung