EFH-Darmstadt
EFH-Darmstadt
Flyer Einführungsveranstaltung
Flyer zur Einführungs -veranstaltung

Hans-Georg Trescher, seinerzeit Professor für Heilpädagogik an der Evangelischen Fachhochschule (EFH, Darmstadt), ermöglichte mir, seit 1987 Lehraufträge an der EFH anzubieten. Ich konnte nach seinem tragischen Tod 1993 seine Arbeit mit den Studiengruppen fortsetzen und auf diese Weise den Schwerpunkt „Psychoanalytische Pädagogik“ zusammen mit Annemarie Bauer weiterführen. 1998 wurde mir auf Initiative von Prof. Bernhard Meyer eine Honorarprofessur angeboten. Gemeinsam mit Bernhard Meyer habe ich – neben der Weiterführung Psychoanalytischer Pädagogik – Lehrangebote im Grundstudium gemacht sowie zuletzt ebenfalls Studiengruppen begleitet.

Ein Highlight in der Folge der einzelnen Lehraufträge stellte die zweisemestrige TEKO 2003„Kinder in der Stadt“ dar. Bernhard Meyer und ich konnten in idealer Weise Theorie, Empirie und Praxis verknüpfen und die Lehre für die Adressaten der studentischen Arbeit nutzbar machen: Die Studierenden setzten sich mit den Thema „Kindheit und Generationenkonflikt“, „öffentliche Räume“ und „Methoden empirischer Sozialforschung“ auseinander, befassten sich empirisch mit der Situation von Kindern und Jugendlichen in Bickenbach, einer Gemeinde südlich von Darmstadt, und präsentierten ihre Ergebnisse in einer öffentlichen Veranstaltung vor den politisch Verantwortlichen. Unsere Erfahrungen mit diesem Veranstaltungstyp haben wir in einer gemeinsamen Publikation nierdergelegt.